Die Artillerie beim Landestreffen

Beim Landestreffen am 1. und 2. Juni in Schwäbisch Hall war die Artillerie in sehr guter Mannschaftsstärke inklusive Geschütz St. Georg vertreten. Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich die Stadt mit ihren alten Fachwerkhäusern von ihrer schönsten Seite. Der Zapfenstreich vor der tollen Kulisse auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und...

Grillfest der Artillerie 2018

Am Samstag, den 07.07.2018 trafen sich die Kameraden der Abteilung Artillerie, Ihre Familien und geladene Gäste bei schönem Wetter zu einem Grillfest auf dem THW-Gelände. Ab 18:00 Uhr gab es reichlich Speis und Trank für alle Beteiligten. Von unserem Grillmeister Dirk wurden auf dem Grill verschiedenes Fleisch, sowie Würste...

Pyrotechnik Lehrgang 2018

am Samstag den 03.11. hielt unser Artillerist Wolfgang Fischer, zum ersten Mal, Abteilungsübergreifend einen Pyrotechnik Lehrgang im THW Heim ab. Ziel des diesjährigen Lehrganges war, wie erstelle ich ein musikalisches Feuerwerk mit elektronischer Zündung. Zu Beginn hielt Wolfgang zur Auffrischung einen kurzweiligen Vortrag bezüglich den Grundlagen der Pyrotechnik, den...

Artillerie Lehrgang

Die Artillerie wurde am Samstag 28.10. von Wolfgang Fischer zu einem Lehrgang ins THW-Heim eingeladen. Wolfgang hielt uns einen kurzweiligen Vortrag zu den Grundlagen der Pyrotechnik. Rechtliche Aspekte, Zünderarten, Sicherheitsaspekte, Klassifizierungen, sowie der Aufbau einer Feuerwerksbatterie standen auf dem Programm. Gerade beim letzten Punkt machten alle tatkräftig mit und...

Artillerie 2017

2017 war für unsere Geschütze St. Barbara und St. Georg ein ereignisreiches Jahr. An Fronleichnam schoss zum ersten Mal in der Geschichte der Artillerie eine Polizistin beim Tagwachschießen einen Salut. Am darauf folgenden Wochenende war die Artillerie mit ihrem Geschütz St. Georg bei der Fronleichnamsprozession in Hörbranz lautstark vertreten....

Artillerie 2016

An Fronleichnam traf sich die Artillerie in den frühen Morgenstunden hinter der Klause, um nach altem Brauch mit lautem Kanonendonner die Stadtbevölkerung aus den Betten zu holen. Leutnant Franz Schiebel durfte an diesem Tag gleich 6 neue Artilleristen (Florian Eck, David Rauser, Andre Schiebel, Lucas Oeschger, Maximilian Blesch und...

Artillerie (Feste feiern)

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen und das Wetter nehmen, wie es ist: An dieses Motto haben sich die Artilleristen der Bürgerwache Rottenburg im Laufe der Jahre wahrlich gehalten. Egal ob Geburtstage der Namenspatronen der Geschütze, eine Taufe, die Aufnahme eines neuen Artilleristen oder auch ein Jubiläum,...

Jugend 2015

Jahresbericht der Jugendabteilung der Bürgerwache Rottenburg Im Juni 2015 gab es bei der Bürgerwache Rottenburg einen Jugendleiterwechsel. Florian Groll und Manuel Frick hatten sich entschieden aus persönlichen Gründen vom Amt des Jugendleiters zurückzutreten. Florian und Manuel hatten zusammen mit Simon Beller die Jugend für ca. zwei Jahre angeleitet. Neben...

Fronleichnams Hockete der Artillerie

Hockete an Fronleichnam Nach traditionellem Brauch der Artillerie, bezogen auf eine Überlieferung von 1803, die besagt, dass an Fronleichnam die Garde bei jedem der vier Evangelien eine Salve abfeuerte, mit Musik durch die Stadt zog und bei der Wohnung eines neu ernannten Kanoniers eine weitere abfeuerte, wofür sie dann...

Grillfest der Artillerie

Nicht nur Interesse an Pflege alter Traditionen und heimatlichen Brauchtums steht im Fokus der Artillerie, sondern auch gemütliches Beisammensein gehört dazu. Es wurde für Samstag, den 22. September 2012 um 16.00 Uhr zum Grillfest beim THW-Rottenburg, Lauberbühlweg eingeladen. Im Vorfeld zum Grillfest wurde für das leibliche Wohl das Wichtigste...