Die Artillerie beim Landestreffen

Beim Landestreffen am 1. und 2. Juni in Schwäbisch Hall war die Artillerie in sehr guter Mannschaftsstärke inklusive Geschütz St. Georg vertreten. Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich die Stadt mit ihren alten Fachwerkhäusern von ihrer schönsten Seite. Der Zapfenstreich vor der tollen Kulisse auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und...

Uniformiert im Sattel unterwegs…..

…sind nicht etwa die Mitglieder einer heimlich neugegründeten Kavallerie-Abteilung, sondern die Radsportfreunde, bestehend aus den Abteilungen Artillerie, Infanterie und Spielmannszug. Wir sind nämlich nicht nur in Uniform Kameraden, sondern uns verbindet auch die Freude am Radsport. Egal ob auf dem Rennrad, dem Mountainbike oder beim Triathlon, wir zeigen wer...

Artillerie Lehrgang

Die Artillerie wurde am Samstag 28.10. von Wolfgang Fischer zu einem Lehrgang ins THW-Heim eingeladen. Wolfgang hielt uns einen kurzweiligen Vortrag zu den Grundlagen der Pyrotechnik. Rechtliche Aspekte, Zünderarten, Sicherheitsaspekte, Klassifizierungen, sowie der Aufbau einer Feuerwerksbatterie standen auf dem Programm. Gerade beim letzten Punkt machten alle tatkräftig mit und...

Artillerie 2017

2017 war für unsere Geschütze St. Barbara und St. Georg ein ereignisreiches Jahr. An Fronleichnam schoss zum ersten Mal in der Geschichte der Artillerie eine Polizistin beim Tagwachschießen einen Salut. Am darauf folgenden Wochenende war die Artillerie mit ihrem Geschütz St. Georg bei der Fronleichnamsprozession in Hörbranz lautstark vertreten....

Artillerie 2016

An Fronleichnam traf sich die Artillerie in den frühen Morgenstunden hinter der Klause, um nach altem Brauch mit lautem Kanonendonner die Stadtbevölkerung aus den Betten zu holen. Leutnant Franz Schiebel durfte an diesem Tag gleich 6 neue Artilleristen (Florian Eck, David Rauser, Andre Schiebel, Lucas Oeschger, Maximilian Blesch und...