Generalversammlung 2021

Traditionell am 1. Advent findet die Generalversammlung der Bürgerwache Rottenburg statt. Nachdem die Versammlung im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, entschloss sich der Ausschuss, die Versammlung in diesem

Fronleichnam 2021

Auch das Fronleichnamsfest des Jahres 2021 musste unter den Bedingungen der andauernden Coronapandemie abgehalten werden. Im Gegensatz zum Vorjahr konnte diesmal jedoch der von Bischof Gebhard Fürst zelebrierte Gottesdienst auf

Fronleichnam 2020

Ein denkwürdiges – und hoffentlich auch einmaliges – Fronleichnamsfest ist zu Ende gegangen. Aufgrund der vom Corona-Virus ausgelösten Pandemie hatten sich die politisch Verantwortlichen dazu gezwungen gesehen, weitreichende Veranstaltungsverbote und

Gewehrereinigen

Am Samstag den 15. Juni 2019 fand das gemeinsame Reinigen und Pflegen der Vorderladergewehre der Infanterie statt. Infanterist Thomas Biesinger stellte den Kameraden seine Fahrzeughalle und die benötigten Werkzeuge zur

Gewehre reinigen und pflegen 2018

  Am Samstag den 26. Mai 2018 fand auf Wunsch der Infanteristen das gemeinsame Reinigen und Pflegen der Vorderladergewehre statt. Infanterist Thomas Biesinger stellte den Kameraden wieder seine Fahrzeughalle und

Bischofsweihe

Durch Handauflegung, Gebet und Salbung hat Domkapitular Matthäus Karrer am 28. Mai 2017 durch den Diözesanbischof Gebhard Fürst, den Freiburger Erzbischof Stephan Burger und den Mainzer Weihbischof Udo Bentz die

Serenade für Yalova

Einer Idee des Integrationsforums folgend, hatte sich die Stadt Rottenburg auf die Suche nach einer weiteren Partnergemeinde gemacht und war in Yalova am Marmarameer fündig geworden. Am 15.05.2015 reiste der

Gewehrepflegen

Am Samstag 21.09.13 führte die Infanterieabteilung den zweiten Infoabend „Gewehrpflege“ für die Infanteristen durch. Bereits im vergangenen Jahr gab es zum ersten Mal einen solchen Infoabend mit gründlicher Gewehrpflege. In

Waffenreinigen der Infanterie

Am Samstag, den 26. Mai 2012 fand zum ersten Mal das Waffenreinigen der Infanterie bei unserem Kameraden Thomas Biesinger auf dem Sonnenhof statt. Unser Waffenwart Robert Groll hatte schon ein