Generalversammlung 2021

Traditionell am 1. Advent findet die Generalversammlung der Bürgerwache Rottenburg statt. Nachdem die Versammlung im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, entschloss sich der Ausschuss, die Versammlung in diesem

100 Jahre Bahnlinie

Bei strahlendem Sonnenschein trat die Bürgerwache am Sonntag 11. September 2011 mit Spielmannszug, Infanterie und Artillerie auf dem Bahnhof an der Bahnlinie an. Anlass war das Bahnhofsfest zum 150-jährigen Jubiläum

Landestreffen in Rottenburg

Anlässlich ihrer 700-Jahr-Feier richtete die Bürgerwache Rottenburg heuer das Landestreffen des Verbands der württembergisch-hohenzollerischen Bürgerwehren und Stadtgarden aus. Das Großereignis begann bereits am Freitag, 18. Juli 2014 mit einem Partyabend

Zapfenstreich und Fronleichnam

Die Menschen bildeten einen dichten Ring um den Marktplatz, als die Bürgerwache am Vorabend vor Fronleichnam zur Aufführung des Großen Zapfenstreichs anrückte. Die drei Rottenburger Bürgermeister standen ebenso in der

Kommandantentagung in Rottenburg

Am Sonntag, 17. März 2013 fand in Rottenburg die alljährliche Kommandantentagung des Landesverbands historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. statt. Dazu traten die Bürgerwache Rottenburg als Gastgeber und

Hohe Kirchenvertreter in der Stadt

Gleich zweimal innerhalb eines Monats konnte Oberbürgermeister Neher hohe kirchliche Würdenträger in der „Hauptstadt der Diözese“ begrüßen. Mit einem Rathausempfang in Rottenburg begann Erzbischof Jean-Claude Perisset, Apostolischer Nuntius in Deutschland,

Florianstag der Feuerwehr

Am Montag, den 04. Mai lud die freiwillige Feuerwehr Rottenburg, Abteilung Stadtmitte, wieder Abordnungen zahlreicher Feuerwehren aus dem Landkreis und über die Kreisgrenzen hinaus zur Feier der traditionellen Floriansmesse ein.

Major Ulmer wird 60

Am 25. März 2008 wurde Rudi Ulmer, Kommandant der Bürgerwache Rottenburg, 60 Jahre alt. Aus diesem Anlaß marschierte bei spätwinterlicher Kälte und leichtem Schneetreiben das ganze Corps auf, um dem

Jubiläum Fanfarenzug Rottenburg

Schon wieder fünf Jahre ist es her, seit sich der Fanfarenzug als Gruppe der Narrenzunft Rottenburg gegründet hat. Ein Anlaß zum Feiern, fand der Fanfarenzug, und lud deshalb neben weiteren

Fronleichnam in der Bischofstadt

Bereits am Vorabend des Fronleichnamsfests hatten sich mehrere Hundert Zuschauer auf dem Marktplatz eingefunden, um dem Einzug des Spielmannszugs, Musikzugs und einer Ehrenwache unter Gewehr zur Aufführung des Großen Zapfenstreichs