Artillerie (Feste feiern)

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen und das Wetter nehmen, wie es ist: An dieses Motto haben sich die Artilleristen der Bürgerwache Rottenburg im Laufe der Jahre wahrlich gehalten. Egal ob Geburtstage der Namenspatronen der Geschütze, eine Taufe, die Aufnahme eines neuen Artilleristen oder auch ein Jubiläum,...

Barbarafeier

„Wer feste arbeitet, soll auch Feste feiern.” In diesem Sinne wurde zur alljährlichen Barbarafeier der Artillerie ins Besprechungszimmer der Feuerwehr eingeladen, um in einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre die letzten Tage des Jahres 2013 ausklingen zu lassen und einfach mal „Danke zu sagen“. Nach dem Essen erschien der Nikolaus,...

Barbarafest 2011

Den 4. Dezember 1792 hielten die hiesigen französischen Kanoniers das heilige Barbarafest, welche die Patronin der französischen Artillerie ist, vermutlich weil ihr Vater sie in einen Turm eingesperrt hatte, oder weil in ihrer Sprache la Sainte Barbe die Pulverkammer, die Kanonierkammer heißt. Sie ließen sich eine stille Messe (Pfarrkirche...

Traditionelle Barbarafeier der Artillerie

Zur guten Artillerietradition zählt die Feier der Heiligen Barbara. Am 4. Dezember 2010 huldigten die Artilleristen der Bürgerwache Rottenburg ihrer Schutzpatronin, der Heiligen Barbara, mit der traditionellen Barbarafeier. Diese Feier fand heuer zum sechsten Mal im stimmungsvollen Ambiente des Hotels Martinshof statt, ein festlich-fröhlicher Anlass mit vielen Kameraden und...

Barbarafeier 2006

Die heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Artillerie, deren alljährlich am 4. Dezember gedacht wird. Nach einer altrömischen Legende hat sich die folgende Geschichte zugetragen: Barbara lebte der Legende nach als Tochter des reichen Heiden Dioscuros am Ende des 3. Jahrhunderts in Nikomedien. Danach war sie eine sehr schöne...